Fazit

Mit der massiven, zugleich aber auch optisch ansprechenden D9 hat Spendor ein Statement in Sachen Leistung und Design geschaffen. Einen Schallwandler, der trotz schier unbändiger Energie und Temperament niemals zur Übertreibung neigt, sondern jederzeit souverän und gelassen aufspielt. Egal, ob elektronische Musik, brachiale Bassgewalt oder feine Blues- und Jazz-Klänge, die D9 eignet sich für die anspruchsvolle Wiedergabe nahezu jeder Musikrichtung. Zur exzellenten Klangqualität kommen die hervorragende Verarbeitung und die hochwertige Materialauswahl. Die D9 bringt also alles mit, um zur nächsten Spendor-Legende zu werden.

Genießen Sie den kompletten Testbericht

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen